barrerougelongue

logo la Vulg

… Ein Team im Dien­ste
Ihrer Pro­jekte
barrerouge

  • 20160310_112152.jpg
  • IMG_5396_k.jpg
  • EXPO_Bulle.jpg
  • IMG_5567.jpg
  • ensilage_de_maïs.jpg
  • IMG_6186.jpg
  • CIMG0047.jpg
  • DSC_0306.jpg
  • marche_concours_C4_MCB_0833.jpg
  • 2015_05_18_Rechthalten_Hubert_Jenny_03.jpg
  • DSC_2814.jpg
  • IMG_6194.jpg
  • _MOS8502.jpg
  • IMG_6684.jpg
  • _MOS8355.jpg
  • FB_Höhi_Ueberstorf__02_05_2011_-_7_-__BH.jpg

Zusam­me­nar­beit zwis­chen Grangeneuve und dem Freiburgi-​schen Bauern­ver­band (FBV)

Die Zusam­me­nar­beit zwis­chen dem FBV und den ver­schiede­nen Dien­ste der Direk­tion der Insti­tu­tio­nen und der Land– und Forstwirtschaft (ILFD) hat sich im ver­gan­genen Jahr durch eine Kon­ven­tion verstärkt.

Diese Vere­in­barung setzt ins­beson­dere die Auf­gaben­verteilung in den Bere­ichen der land­wirtschaftlichen Ertragswerte und der Belas­tungs­grenze fest. Die Freiburger Land­wirte und Land­wirtin­nen sind immer grösseren Her­aus­forderun­gen aus­ge­setzt und benöti­gen inner­halb der ILFD und FBV-​Dienste eine kom­pe­tente Unter­stützung und fach­be­zo­gene Mitarbeiter.

Um Dop­pel­spurigkeiten zu ver­mei­den und eine gerechte Aufteilung der Auf­gaben zu gewährleis­ten, haben die ILFD, Grangeneuve und der Freibur­gis­che Bauern­ver­band entsch­ieden, dass der FBV das anerkan­nte Organ in den Bere­ichen der land­wirtschaftlichen Ertragswertschätzun­gen und der Fes­tle­gung der Max­i­mal­be­las­tung repräsen­tiert. Grangeneuve bleibt jedoch in diesem Bere­ich für die Aus­bil­dung und Weit­er­bil­dung tätig sowie die Dossier­bear­beitung auf Anfrage der öffentlichen Dien­ste, des FBV und der Behörde für Grund­stück­verkehr (BGV). Zur Erin­nerung, die BVG ist das anerkan­nte Organ kann jedoch die Auf­gaben an die FBV, an Grangeneuve oder an andere Insti­tu­tio­nen delegieren. Diese Koven­tion ver­stärkt die Zusam­me­nar­beit zwis­chen FBV und Grangeneuve und gewährleis­tet somit eine Qualitätsdienstleisung.

Exper­tisen und Schätzun­gen und Ertragswertrschätzungen

Freibur­gisher Bauern­ver­brand Tel.: 026 467 30 00

Freiburger Land­wirtschaft­skam­mer Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

Tags: Zusam­me­nar­beit, fbv

Drucken E-​Mail